Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Hellersdorf hat gewählt!

© S.T.E.R.N GmbH
© S.T.E.R.N GmbH

Auf dem Stadtteilfest am 2. Juli 2016 hatten die Bewohner*innen des Kiezes die letzte Möglichkeit, für ihren Quartiersrat abzustimmen. Auf dem Fest wurde auch das Wahlergebnis bekannt gegeben: insgesamt 113 Bewohner*innen haben sich an der Wahl beteiligt. Wir danken allen Wähler*innen für Ihre Beteiligung.

Die große Mehrheit hat für die Aufstellung des neuen Quartiersrats gestimmt – nur eine Gegenstimme ist eingegangen. Damit bilden die Kandidat*innen nun die Bewohner-Jury, die sich zusammen mit Vertreter*innen von Einrichtungen aus dem Quartier für den Kiez stark macht. Der neue Quartiersrat ist für zwei Jahre gewählt.

Wir freuen uns über das gute Wahlergebnis und auf zwei Jahre mit vielen Ideen und tollen Projekten für den Kiez!

Die Bewohner-Mitglieder des neuen Quartiersrats sind:

Margot ReimSvetlana Borovska
Heinz KurzidimHajo Georg Fortagne
Jürgen DossowKevin Mul
Stefan ViergutzStefanie Berger   
Ilona LiebersYvonne Maly
Tamara RjazapowaPia Rabe
Gabriele ZwerschkeAnja Rülke

 

 

Der Quartiersrat

Konstituierende Sitzung des Quartiersrats am 20.05.2014. Foto: © P. Strachovsky

... entscheidet seit Herbst 2006 darüber, wofür die Fördermittel aus dem Programm „Soziale Stadt“ im Quartier Hellersdorfer Promenade eingesetzt werden. In dieser ehrenamtlichen Bürger-Jury wirken Bewohnerinnen und Bewohner (51 %) sowie Vertreter aus Einrichtungen, Vereinen, Initiativen und Unternehmen (49 %) mit. Die stimmberechtigten Mandatsträger werden durch Stellvertreter beraten und unterstützt.

Die Bewohnervertreter werden im Rahmen öffentlicher Wahlkampagnen, an der alle Bewohner des QM-Gebiets teilnehmen können, für jeweils rund zwei Jahre gewählt.