Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Fotowettbewerb 2020

Über mehrere Wochen hatte das Quartiersmanagement dieses Jahr zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Unter dem Motto "Echt Hellersdorf - Mittendrin statt jwd" wurden die schönsten Fotoaufnahmen aus dem Quartier Hellersdorfer Promenade gesucht, teilweise sollen diese im neuen Kalender für das Quartier im Jahr 2021 abgedruckt werden.
 
Von den über 30 Fotoeinsendungen verblieben 23 Aufnahmen, die als Aufnahmen aus dem Quartier in die engere Auswahl kamen. Hier hatte die vierköpfige Jury die Qual der Wahl, aus diesen Einsendungen die schönsten Aufnahmen zu ermitteln.
Für die ersten drei Plätze gab es Preise, darunter ein Fotokurs an der VHS Marzahn-Hellersdorf und ein Fotostativ.

Die drei Gewinnerbilder

Mit der Einreichung  "Platzgestaltung" hatte Herr Schlage den 1. Platz im Fotowettbewerb "Echt Hellersdorf - Mittendrin statt JWD" gewonnen. Ausschlaggebend dafür war die Bildkomposition, insbesondere aber das Motiv. Der bunte Kasten vor dem tristen Hintergrund hatte eine besondere Wirkung auf den Betrachter und spiegelt auch sehr gut das Quartier mit den Freiflächen wieder.
 
Mit der Einreichung  "Betonwüste Hellersdorf-Regine-Hildebrandt-Park 1" hatte Frau Geißler den 2. Platz im Fotowettbewerb gewonnen. Ausschlaggebend dafür war die Bildkomposition, insbesondere aber das Motiv. Es spiegelt den grünen Bezirk und insbesondere das grüne Quartier wieder.
 
Mit der Einreichung  "Hönower Weiherkette Januar" hatte Frau Richter den 3. Platz gewonnen. Ausschlaggebend dafür war die Bildkomposition, insbesondere aber das Motiv. Das Bild spiegelt den Umgang mit unserer Natur wieder und wirkt gleichzeitig mit dem roten Einkaufswagen sehr ästhetisch. 

Weitere Einsendungen von Fotos aus dem Quartier