Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Informationen aus dem Quartier Hellersdorfer Promenade.

Aktionsfonds 2020: Jetzt Ideen einreichen!

Auch für das Jahr 2020 sind wir im QM Hellersdorfer Promenade auf der Suche nach Ideen, die das nachbarschaftliche Zusammensein stärken und die Stadtteilkultur beleben. Für eine finanzielle Förderung über den Aktionsfonds können im ersten Aufruf bis zum 21. Februar Projektskizzen eingereicht werden.[mehr]

"Marzahn, mon amour" - Lesung in der Peter-Weiss-Bibliothek

Am So., 23.02.2020 findet um 10:30 Uhr in der Peter-Weiss-Bibliothek eine Lesung mit Katja Oskamp statt. Sie liest aus ihrem neuen Buch "Marzahn, mon amour" Geschichten einer Fußpflegerin. [mehr]


Integrationsbeirat des Bezirksamts ruft zur Mitarbeit auf

Der Integrationsbeirat unterstützt das Bezirksamt in Belangen, die die bezirkliche Integrationspolitik und die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund am gesellschaftlichen Leben betreffen. Für die Mitarbeit in diesem Gremium werden weitere ehrenamtliche Mitstreiter*innen gesucht.[mehr]

Wer ist dabei? - Eine Gartenkarte für Marzahn-Hellersdorf

Die GRÜNE LIGA Berlin möchte eine Gartenkarte für den Bezirk entwickeln. Projekte, Initiativen und Angebote, die sich mit gemeinschaftlichem Gärtnern befassen, sind aufgerufen, sich an der Erstellung der Karte zu beteiligen.[mehr]


Nächster Spazierblick: „Wider das Vergessen – Stolpersteine in Marzahn-Hellersdorf“

Der erste Spazierblick im neuen Jahr findet unter dem Titel "Wider das Vergessen - Stolpersteine in Marzahn-Hellersdorf" statt. Der Treffpunkt ist am Mi., den 15.01., um 14.30 Uhr am S-Bahnhof Kaulsdorf.

Helle Oase erhält Stiftungspreis der Stiftung Zukunft Berlin

Auf der Bezirksverordnetenversammlung am 12. Dezember wurden Anna Juhnke und das von ihr angeleitete Team der Hellen Oase für ihre engagierte Umweltbildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen geehrt. Sie erhielten den mit 1.000 € dotierten Preis der Stiftung Zukunft für Berlin 2019.