Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktueller Hinweis

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Virusinfektionen sowie der Empfehlungen und Appellen von Experten und Ärzten sind auch für unser Unternehmen weitere vorbeugende Maßnahmen und Verhaltensregeln erforderlich. Das Stadtteilbüro im QM-Gebiet Hellersdorfer Promenade wird daher in den kommenden Tagen/Wochen nur bedingt besetzt sein.

Wir wollen für die Kolleginnen die Fahrtzeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglichst gering halten, zudem muss die Betreuung von Kindern sicher gestellt werden.

Das Team ist weiterhin telefonisch unter Tel.: 030- 44 36 36 10 sowie per Mail qm-hellersdorfstern-berlin.de erreichbar und wird z.T. im Home-Office als auch aus unserer Firmenzentrale in der Straßburger Str. 55 arbeiten.

Quartiersratswahl wird verschoben

Für die in diesem Jahr erneut stattfindenden Quartiersratswahlen wird das QM-Team im Quartier unterwegs sein, um über die Wahl zu informieren und neue Kandidat*innen zu finden.
 
Die Wahlkampagne sollte im März beginnen, da momentan jedoch leider unklar ist, ab wann die Wahlkampagne auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung starten kann, wird die Wahl in den September / Oktober 2020 verlegt.
 
Der Auftakt der Kandidat*innensuche ist für den 05.09.2020 zum Fest „Schöner leben ohne Nazis“ geplant.
 
Der Schnupper-Quartiersrat für alle Interessierten wird daher am 08.09.2020 und 09.09.2020 zur Projektbörse stattfinden. Hier stellen sich einmal im Jahr alle Projekte vor, die aktuell über den Projektfonds der Sozialen Stadt gefördert werden.

Aktuelles

Das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf informiert: Tipps und Hilfestellungen für Familien

Die aktuelle Situation stellt Familien, Kinder und Jugendliche vor besondere Herausforderungen. Eine Informationsseite des Jugendamtes Marzahn-Hellersdorf informiert darüber, wie der Tagesablauf sinnvoll gestaltet werden kann, zeigt Beschäftigungsideen auf und informiert über Beratungsangebote.[mehr]

Online-Angebot vom Kinderforscherzentrum HELLEUM

Ab Do., 02.04., bietet auch das Kinderforscherzentrum HELLEUM ein Online-Angebot an. Kurze Filme und Infoblätter regen zum Ausprobieren, Erforschen und Tüfteln an.[mehr]


UPDATE: ALBAs tägliche Sportstunde

ALBAs tägliche Sportstunde bietet weiterhin Bewegung, Spaß und Bildung für alle Kinder und Jugendlichen, die angesichts der aktuellen Coronakrise zu Hause sind. In regelmäßigen Abständen werden neue Folgen veröffentlicht.[mehr]

Dem Osterhasen auf der Spur: Online-Angebot vom Freilandlabor Marzahn

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie kann die Osterwerkstatt im Freilandlabor Marzahn nicht vor Ort stattfinden. Die Einrichtung hat sich stattdessen ein Online-Angebot ausgedacht. Ein Info- und Aktionspaket als PDF-Datei gibt Anleitungen für Basteleien und Dekorationen, zum Auspusten und Färben von Ostereiern und zur Zubereitung einer leckeren Osterhasenwiesensuppe.[mehr]


Online-Angebot vom Kleinen Stern

Das Lern-Erlebnis-Programm "Der Kleine Stern" aus Berlin bietet für Kinder von Kita und Grundschule ein Online-Angebot. Die Videos beschäftigen sich anschaulich mit Bewegung, Musik und Naturphänomenen. Außerdem erklärt der Kleine Stern die Coronakrise für die Allerjüngsten.[mehr]

Online-Aktion zum Internationalen Tag gegen Rassismus

Da im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus viele Programmpunkte ausfallen müssen, ist für den Internationalen Tag gegen Rassismus am kommenden Samstag eine Online-Aktion unter dem Hashtag #ZUSAMMENGEGENRASSISMUS geplant.[mehr]


News 1 bis 6 von 222