Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktueller Hinweis

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Virusinfektionen sowie der Empfehlungen und Appellen von Experten und Ärzten sind auch für unser Unternehmen weitere vorbeugende Maßnahmen und Verhaltensregeln erforderlich. Das Stadtteilbüro im QM-Gebiet Hellersdorfer Promenade wird daher in den kommenden Tagen/Wochen nur bedingt besetzt sein.

Wir wollen für die Kolleginnen die Fahrtzeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglichst gering halten, zudem muss die Betreuung von Kindern sicher gestellt werden.

Das Team ist weiterhin telefonisch unter Tel.: 030- 44 36 36 10 sowie per Mail qm-hellersdorfstern-berlin.de erreichbar und wird z.T. im Home-Office als auch aus unserer Firmenzentrale in der Straßburger Str. 55 arbeiten.

Quartiersratswahl wird verschoben

Für die in diesem Jahr erneut stattfindenden Quartiersratswahlen wird das QM-Team im Quartier unterwegs sein, um über die Wahl zu informieren und neue Kandidat*innen zu finden.
 
Die Wahlkampagne sollte im März beginnen, da momentan jedoch leider unklar ist, ab wann die Wahlkampagne auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung starten kann, wird die Wahl in den September / Oktober 2020 verlegt.
 
Der Auftakt der Kandidat*innensuche ist für den 05.09.2020 zum Fest „Schöner leben ohne Nazis“ geplant.
 
Der Schnupper-Quartiersrat für alle Interessierten wird daher am 08.09.2020 und 09.09.2020 zur Projektbörse stattfinden. Hier stellen sich einmal im Jahr alle Projekte vor, die aktuell über den Projektfonds der Sozialen Stadt gefördert werden.

Aktuelles

Online-Angebot vom Kleinen Stern

Das Lern-Erlebnis-Programm "Der Kleine Stern" aus Berlin bietet für Kinder von Kita und Grundschule ein Online-Angebot. Die Videos beschäftigen sich anschaulich mit Bewegung, Musik und Naturphänomenen. Außerdem erklärt der Kleine Stern die Coronakrise für die Allerjüngsten.[mehr]

Online-Aktion zum Internationalen Tag gegen Rassismus

Da im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus viele Programmpunkte ausfallen müssen, ist für den Internationalen Tag gegen Rassismus am kommenden Samstag eine Online-Aktion unter dem Hashtag #ZUSAMMENGEGENRASSISMUS geplant.[mehr]


Coronavirus: Mehrsprachige Tipps zur Infektionsvorbeugung

Angesichts der aktuellen Lage hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Tipps zur Infektionsvorbeugung in mehreren Sprachen veröffentlicht.[mehr]

ALBA Berlin bietet digitale Sportstunde für Kinder und Jugendliche

Als Präventionsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben Kitas und Schulen in Berlin bis Ende der Osterferien (19.04.) geschlossen. Das neue Online-Programm "ALBAs tägliche Sportstunde" bringt Bewegung, Spaß und Bildung in den Alltag der Kinder und Jugendlichen, die zu Hause sind. Jeden Tag gibt es ein digitales Programm für Kinder im Kita-, Grundschul- und Oberschulalter.[mehr]


Best Practice-Liste zur Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit

Ehrenamtliche Arbeit ist wichtig - genauso wie die passende Anerkennung dafür. Eine Best Practice-Liste bietet hierzu Handlungsempfehlungen.[mehr]

Veranstaltungen zu Ostern

Das Freilandlabor Marzahn bietet für Kinder, Erwachsene und Familien interessante Veranstaltungen in der Osterzeit und während der Osterferien.[mehr]