Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktueller Hinweis

Das Stadtteilbüro ist aufgrund der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wieder mit verkürzten Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 09:00 - 13:00 Uhr besetzt. In dieser Zeit sind wir persönlich ansprechbar und stehen Ihnen im Rahmen unserer Draußensprechstunde und "unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m und mit Mund-Nasen-Schutz" für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Das Team ist weiterhin telefonisch unter Tel.: 030- 44 36 36 10 sowie per Mail qm-hellersdorfstern-berlin.de erreichbar.

Quartiersratswahl wird verschoben

Für die in diesem Jahr erneut stattfindenden Quartiersratswahlen wird das QM-Team im Quartier unterwegs sein, um über die Wahl zu informieren und neue Kandidat*innen zu finden.
 
Die Wahlkampagne sollte im März beginnen, da momentan jedoch leider unklar ist, ab wann die Wahlkampagne auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung starten kann, wird die Wahl in den September / Oktober 2020 verlegt.
 
Der Auftakt der Kandidat*innensuche ist für den 05.09.2020 zum Fest „Schöner leben ohne Nazis“ geplant.
 
Der Schnupper-Quartiersrat für alle Interessierten wird daher am 08.09.2020 und 09.09.2020 zur Projektbörse stattfinden. Hier stellen sich einmal im Jahr alle Projekte vor, die aktuell über den Projektfonds der Sozialen Stadt gefördert werden.

Aktuelles

Verfahren „Planungswerkstatt zur Beweidung Hönower Weiherkette“ ist abgeschlossen

Am 04.12.2017 hat die Abschlussveranstaltung "Wege und Weiden in der Hönower Weiherkette" stattgefunden. [mehr]

PUBLIC DOMAIN – Projektchor

Die Berliner Philharmoniker suchen Berliner*innen aus allen sozialen und kulturellen Bereichen für ein aufregendes musikalisches Experiment: insgesamt 1.000 Menschen sollen gemeinsam in der Philharmonie sprechen, singen, flüstern und rufen – und bringen damit am 19. Mai 2018 ein neues Chorwerk auf die Bühne: die europäische Erstaufführung von the public domain (David Lang). [mehr]


Werde Kiezläufer

„Mit mir sicher durchs Quartier“ – unter diesem Motto sucht das QM-Projekt „Sicher durchs Quartier“ Kiezläufer, die ehrenamtlich die Sauberkeit und Barrierefreiheit (und damit Sicherheit) im Kiez im Blick behalten.[mehr]

Bucherscheinung: Gemeinwesenarbeit und Migration

Ein Jahr nach der Werkstatt „Gemeinwesenarbeit und Migration - Brüche und Brücken“ ist nun das Buch erschienen, das u.a. die zentralen Beiträge der Werkstatt theoretisch und praktisch beleuchtet.[mehr]


Bürgerbeteiligung – Neue Leitlinien für Berlin

Engagement ist gefragt! Das Land Berlin will die Beteiligung der Bürger*innen im Bereich Stadtentwicklung verbessern. Dazu sollen neue Leitlinien erstellt werden. [mehr]

Für Studierende: Praktikum im Stadtteilbüro ausgeschrieben

Das QM-Team sucht engagierte Student*innen mit Ideen ...[mehr]