Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktuelle Schließ- und Öffnungszeiten im QM-Büro

Aufgrund der aktuellen besonderen Situation hat das QM-Büro bis zum 31.01.2021 geschlossen.
Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an qm-hellersdorfstern-berlin.de.
Die Kolleginnen melden sich zeitnah bei Ihnen.

Aktuelles

Einladung zu Workshops "Fit und gesund durch das Gartenjahr"

Das Team vom Quartiersschulgarten an der Pusteblume-Grundschule lädt gemeinsam mit dem ElternNetzWerk zu drei Workshops unter dem Titel "Fit und gesund durch das Gartenjahr" ein. In den Workshops wird der Frage nachgegangen, wie man "richtig" isst und sich nicht "falsch" ernährt.[mehr]

Neue Broschüre "Helleum Zuhause" wird vorgestellt

Am Mittwoch, 19.08.2020 um 14.00 Uhr wird im HELLEUM die neue Broschüre "HELLEUM Zuhause" vorgestellt. Die Broschüre ist Beispiel dafür, wie Lerninhalte digital auf neuen Wegen vermittelt werden können.[mehr]


"HellD" - Festival für Kultur am Stadtrand

Am Samstag, den 22.08., findet auf der Hellen Oase "HellD - Festival für Kultur am Stadtrand" statt. Von 15 bis 22 Uhr gibt es ein buntes Bühnenprogramm, Workshops, Talks, Lesungen und vieles mehr.[mehr]

„Auf den Spuren der 20er Jahre“: Vierte Hellersdorfer Kulturexpedition

Unter dem Motto „Zurück in die 20er Jahre“ nahm die vierte Hellersdorfer Kulturexpedition am 1. August ihre Teilnehmer*innen mit auf eine Reise ins vergangene Jahrhundert. Literarische, musikalische und sportliche Beiträge gehörten zum vielfältigen Programm. Am Fritz-Lang-Platz präsentierten Studierende der Beuth-Hochschule für Technik die Ergebnisse ihrer Umgestaltung und Aufwertung des Platzes.[mehr]


Virtuelles Netzwerktreffen: Beratungsforum Engagement für Geflüchtete

Das Beratungsforum Engagement für Geflüchtete bei der Landesfreiwilligenagentur Berlin lädt zu einem Netzwerktreffen ein, das am 19.08. virtuell über ZOOM stattfinden wird.[mehr]

Förderaufruf: Partnerschaft für Demokratie Marzahn-Hellersdorf ruft auf zur Einreichung von Aktionsideen

Ab sofort bis zum 30.08. läuft der zweite Aufruf für Aktionen, um für diese eine Förderung im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Marzahn-Hellersdorf 2020 zu erhalten. Bürger*innen jeden Alters, Initiativen oder freie Träger können sich mit kreativen Aktionen für Toleranz und Demokratie einsetzen. Fragen zur Antragstellung können vor Ort in einem Workshop am 18.08. geklärt werden.[mehr]