Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Informationen aus dem Quartier Hellersdorfer Promenade.

Finissage der Ausstellung „Immer wieder? Extreme Rechte und Gegenwehr in Berlin seit 1945“

Am Mi., 05.02., findet von 15.30 bis 17.00 Uhr die Finissage zur Ausstellung „Immer wieder? Extreme Rechte und Gegenwehr in Berlin seit 1945“ in der VHS Marzahn-Hellersdorf statt. Hierzu wird Annika Eckel, Projektleiterin bei der Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke, zum Thema "Neutral bekommt ihr nicht – Zwischen Neutralitätsgebot und demokratischer Positionierung in der (politischen) Bildung" referieren.[mehr]

Mitmachen gern gesehen: Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf der Alice Salomon Hochschule

Das Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf der Alice Salomon Hochschule bildet ein Bindeglied zwischen Hochschule und Bezirk. Es ist offen für alle, die an einer Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Hochschule und Bezirk, Stadtteil, Quartier mitwirken möchten. Die Aktiven freuen sich über zusätzliche Mitstreiter*innen bei Aktionen und Terminen, wie auch über neue Ideen für die regelmäßig stattfindenden Stadtteilführungen im Rahmen der Reihe "Spazierblicke".[mehr]


Partnerschaft für Demokratie Hellersdorf: Projektideen zur Förderung gesucht

Im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" ist die Partnerschaft für Demokratie Hellersdorf auf der Suche nach Projektideen, die für eine Förderung infrage kommen.[mehr]

Quartiersschulgarten an der Pusteblume-Grundschule bereitet sich auf neue Gartensaison vor

Auch im Jahr 2020 wird der Quartiersschulgarten an der Pusteblume-Grundschule ein Treffpunkt zum Gärtnern und Austauschen sein. Bewohner*innen können einzeln oder mit anderen zusammen ein Beet bewirtschaften oder eine Gießpatenschaft übernehmen. Neben dem Termin für ein großes Frühlingsfest stehen mittlerweile außerdem die Termine für die offenen Gartennachmittage fest.[mehr]


ASH vergrößert Standort

Die Alice Salomon Hochschule hat ihren Standort im Stadtteil ausgeweitet. Seit diesem Studiensemester befinden sich Räume für Forschung und Lehre auch jenseits der Stendaler Straße am Fritz-Lang-Platz.[mehr]

Neujahrsempfang mit Bingoabend

Am 17. Januar fand im Haus am Beerenpfuhl der diesjährige Neujahrsempfang mit dem Team des Quartiersmanagements Hellersdorfer Promenade statt. Eine musikalische Darbietung des Chors „Die Möwen“ begeisterte das Publikum. Außerdem sorgte ein Bingoabend für Spannung.[mehr]