Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

BIT⁶ Themenwochen "Solidarische Stadt": Transfermobil macht im Quartier Station

Vom Mo., 09.09., bis Fr., 20.09., macht das Transfermobil im Rahmen der BIT⁶-Themenwochen "Solidarische Stadt" auf dem Alice-Salomon-Platz Station. Mehrere Thementage stehen auf dem Programm. Am ersten und vorletzten Tag findet zudem eine Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung in der Alice Salomon Hochschule statt.


Logo: BIT⁶ – Berlin Innovation Transfer

Das Bit6-Transfermobil ist eine thematische Austauschplattform, um sich über das Thema vielfältige und demokratische Stadtentwicklung zu informieren. Es schafft einen Anker- und Treffpunkt für Initiativen, Einrichtungen und Angebote, die sich in diesem Rahmen präsentieren. Vom Mo., 09.09., bis Fr., 20.09., macht das Bit6-Transfermobil auf dem Alice-Salomon-Platz Station.

Geplant sind in diesem Rahmen folgende besonderen Thementage:

Mi., 11.11.: Umweltbildungstag
Mo., 16.09.: Offene Ideenwerkstatt zum Thema "Forschung und Social Entrepreneuership"
Di., 17.09.: "Demokratieentwicklung"
Mi., 18.09.: "Solidarisches Miteinander im Quartier"

Abrufbar ist das detaillierte Programm unter folgendem Link.

Am Mo., 09.09., findet außerdem eine Eröffnungsveranstaltung in der Alice Salomon Hochschule statt. Bei der Veranstaltung von 16 bis 19 Uhr wird in einer Fishbowl-Diskussion unter anderem über das europäische Städtenetzwerk "Solidarity Cities" gesprochen, dem Berlin seit Jahresbeginn angehört. Der Titel der Veranstaltung lautet "(G)lokale Perspektiven auf Berlin als Solidarische Stadt". Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und Prof. Dr. Bettina Völter, Rektorin der ASH Berlin, werden die Veranstaltung eröffnen und Grußworte sprechen. Um Anmeldung unter folgendem Link wird gebeten.

Ebenfalls findet am Do., 19.09., eine Abschlussveranstaltung in der Alice Salomon Hochschule statt. Von 16 bis 19 Uhr wird an diesem Tag ein offenes Dialogforum unter dem Titel"Solidarische Kieze selbst gestalten - zwischen engagement.macht.demokratie" stattfinden. Um Anmeldung unter folgendem Link wird gebeten.