Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktueller Hinweis

Das Stadtteilbüro ist aufgrund der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wieder mit verkürzten Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 09:00 - 13:00 Uhr besetzt. In dieser Zeit sind wir persönlich ansprechbar und stehen Ihnen im Rahmen unserer Draußensprechstunde und "unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m und mit Mund-Nasen-Schutz" für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Das Team ist weiterhin telefonisch unter Tel.: 030- 44 36 36 10 sowie per Mail qm-hellersdorfstern-berlin.de erreichbar.

Quartiersratswahl wird verschoben

Für die in diesem Jahr erneut stattfindenden Quartiersratswahlen wird das QM-Team im Quartier unterwegs sein, um über die Wahl zu informieren und neue Kandidat*innen zu finden.
 
Die Wahlkampagne sollte im März beginnen, da momentan jedoch leider unklar ist, ab wann die Wahlkampagne auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung starten kann, wird die Wahl in den September / Oktober 2020 verlegt.
 
Der Auftakt der Kandidat*innensuche ist für den 05.09.2020 zum Fest „Schöner leben ohne Nazis“ geplant.
 
Der Schnupper-Quartiersrat für alle Interessierten wird daher am 08.09.2020 und 09.09.2020 zur Projektbörse stattfinden. Hier stellen sich einmal im Jahr alle Projekte vor, die aktuell über den Projektfonds der Sozialen Stadt gefördert werden.

Aktuelles

Bürgergarten Helle Oase lädt ein

Der Bürgergarten Helle Oase öffnet die Türen und lädt zu Repair Cafés und gemeinsamen Gartenzeiten ein. Inzwischen wurde die Coronaverordnung für Berlin zum sechsten Mal überarbeitet. Dadurch kommt es zu Lockerungen, auch wenn weiterhin Sicherheits- und Hygienemaßnahmen notwendig sind. [mehr]

Pressemitteilung des Bündnisses für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf

Nach einem rassistischen Angriff auf einen Marathonläufer des 1. VfL Fortuna Marzahn hat das Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf eine Pressemitteilung herausgegeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist die Zahl der Vorfälle, die bei den bezirklichen Registerstellen gemeldet werden, im 1. Quartal 2020 angestiegen.[mehr]


"Alleine und doch gemeinsam sein": Corona-Spezial-Aufruf für Projekte im Aktionsfonds

Das QM Hellersdorfer Promenade hält wieder Ausschau nach Projekten, die dieses Jahr über den Aktionsfonds gefördert werden. "Alleine und doch gemeinsam sein" lautet das Motto des aktuellen Aufrufs. Nachbarschaft und Gemeinschaft sollen auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen gefördert werden - vieles ist möglich.[mehr]

Pflanzentauschaktion für Gärtner*innen von Gemeinschaftsgärten

Alle Gärtner*innen und Beetnutzer*innen von Gemeinschaftsgärten sind am und nach Do., den 30.04., zu einer Pflanzentauschaktion nach Marzahn eingeladen. Die Aktion findet "kontaktlos" am Gartenzaun statt.[mehr]


Teilnehmer*innen für Studie zu Verpackungsvermeidung gesucht

Die TU Berlin sucht Teilnehmer*innen für eine Studie zur Verpackungsvermeidung. Es geht um eine einwöchige Dokumentation und Teilnahme an einer einstündigen Online- oder Telefonbefragung. Gezahlt wird eine Aufwandsentschädigung.[mehr]

Aktionsfonds Partnerschaften für Demokratie sucht Projektideen

In einem ersten Aufruf für dieses Jahr werden bis zum 08.05. Projektideen im Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie gesucht. Gefördert werden Projekte von Bürger*innen, Initiativen und freien Trägern, die sich für Demokratie und Toleranz einsetzen. [mehr]