Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktueller Hinweis

Das Stadtteilbüro ist aufgrund der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wieder mit verkürzten Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 09:00 - 13:00 Uhr besetzt. In dieser Zeit sind wir persönlich ansprechbar und stehen Ihnen im Rahmen unserer Draußensprechstunde und "unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m und mit Mund-Nasen-Schutz" für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Das Team ist weiterhin telefonisch unter Tel.: 030- 44 36 36 10 sowie per Mail qm-hellersdorfstern-berlin.de erreichbar.

Quartiersratswahl wird auf 2021 verschoben

Die Wahlkampagne sollte im März beginnen, da momentan leider unklar ist, ab wann die Wahlkampagne auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung starten kann, wird die Wahl in den Sommer 2021 verlegt.
QM on Tour - das QM-Team wird dann im Quartier unterwegs sein, um über die Wahl zu informieren und neue Kandidat*innen zu finden.

Wir danken herzlich unserem aktuellen Quartiersrat, dass er bis 2021 weitermachen wird!

Aktuelles

Lektüre zum Alice-Salomon-Archiv

Aufgrund von COVID-19 mussten mehrere Spazierblicke in diesem Jahr ausfallen. Für die ausgefallene Veranstaltung am 4. Mai gibt es nun etwas Digitales zum Nachlesen.[mehr]

Macht mit! Fahrradfahren üben in den Sommerferien

In der ersten und zweiten Woche der Sommerferien können Eltern mit ihren Kindern des Fahrradfahren üben. Dafür gibt es mehrere Termine mit Anleitung der Jugendverkehrsschule auf dem Schulhof der Pusteblume-Grundschule.[mehr]


Sommerferienprogramm in Hellersdorf-Nord: Viele Angebote geplant

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Während dieser Zeit bieten die Einrichtungen aus dem Stadtteil Hellersdorf-Nord viele interessante Angebote an.[mehr]

Aktu(h)elle für Juli erschienen

Die neue Ausgabe der Stadtteilzeitung "Aktu(h)elle" für Juli ist erschienen. Sie informiert über aktuelle Neuigkeiten aus Quartier und Stadtteil, Berichte zu Angeboten von Einrichtungen (auch digital), Neubauvorhaben und aktuelle Termine.[mehr]


"Lesende Kompensation": Entstehung und Entwicklung des Wuhletals

Der letzte Spazierblick am 4. Juni musste leider ausfallen. Für eine "lesende Kompensation" hat Regina Troeder daher eine Abhandlung zur Entstehung und Entwicklung des Wuhletals aufbereitet.[mehr]

Berufspraktikum mit Auslandsaufenthalt

Das Projekt „IdeAl für Berlin“ bietet jungen arbeitsuchenden Erwachsenen (18 bis 35 Jahre) aus ganz Berlin ein sechsmonatiges Berufsorientierungsprojekt mit neun Wochen Auslandspraktikum an. Es sind noch Plätze frei![mehr]