Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

BOUL-YMPIADE: Sportarten kennenlernen

Kinder und Jugendliche haben noch bis zum Ende des Jahres die Möglichkeit, viele Sportarten in den Hellersdorfer Vereinen und dort, wo sonst noch Sport angeboten wird, kennenzulernen, denn manchmal ist es schwierig immer sofort herauszufinden, was die richtige Sportart ist.


In der BOUL-YMPIADE wollen wir zusammen mit Vereinen ein erstes Schnuppertraining für Neugierige organisieren, und danach Euch auch während der ersten Schritte im neuen Verein begleiten, wie zum Beispiel mit dem 'Papier-Kram' helfen oder auch die ersten Male zum Training zu finden.

 

Am letzten Donnerstag haben wir schon ein erfolgreiches Schnuppertraining der Hellersdorfer Mädchen* bei RotWeiss90 Hellersdorf auf dem Fußballplatz umgesetzt. In der nächsten Zeit gehen wir mit Euch zum Cabuwazi. Cricket, Volleyball, Kampfkunst-Sport, Basketball, Tanzen und Tischtennis möchten wir Euch auch noch vorstellen. Welches sind Sportarten und Vereine, auf die ihr neugierig seid? Wo können wir euch helfen?

 

Schreibt uns eine Mail an LaLokapad-berlin.de unter dem Stichwort BOUL-YMPIADE. Auch im Laloka-Büro am Kastanien-Boulevard können wir uns direkt mit Euch verabreden, wenn Ihr Fragen und Wünsche rund um den Sport im Bezirk habt!

 

Übrigens, der Name BOUL-YMPIADE ist zusammengesetzt aus Boulevard wie Boulevard Kastanienallee und Olympiade wie die Olympischen Spiele, und soll daran erinnern, dass es auch bei den Olympischen Spielen nicht in erster Linie um das Gewinnen im Sport geht, sondern auch um den Spaß daran.

 

Text: Anja Frieber, Bewegungsnetzwerker*in