Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Damit es grünt und blüht auf den Patenschaftsbeeten... Frühlingsaktion in der Hellersdorfer Promenade

Am 5. April (Dienstag) werden von 16-18 Uhr die Beete in der Hellersdorfer Promenade fit gemacht für die Saison 2022. Alle Nachbar*innen und Interessierte sind eingeladen, mitzuackern. Außerdem werden Nachbar*innen gesucht, die sich in der kommenden Saison für eine Beetpatenschaft verbindlich bereit erklären.


Bild / Text: stadt.menschen.berlin

Es wird Aktionen rund ums "Beete fit machen" geben, z.B. lüften wir die Erde, entfernen alte Pflanzenreste und unerwünschte Beikräuter. Damit auch jede:r weiss, welche Pflanzen raus sollen, gibt es einen angeleiteten Workshop "Ist das Blume oder kann das weg?".  

 

Herzlich willkommen sind Klein, Groß, Jung und Alt!

 

Wer dieses Jahr noch eine verbindliche Beetpatenschaft übernehmen möchte, meldet sich bitte bei Anna Juhnke vom Bürgergarten Helle Oase unter ajuhnkekids-und-co.de. Es gibt noch freie Plätze auf dem Hummel- und dem Bienenbeet. 

 

Das Projekt wird vom Bürgergarten "Helle Oase" in Kooperation mit dem QM-Projekt "sicher, sauber, HELL – Stammtisch Grün" durchgeführt.