Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Sei Draußen-HELLd*in! Erster Stammtisch Grün am 05. Oktober

Am Mo., 05.10., findet von 17 bis 19 Uhr in der Hellersdorfer Promenade 14 der erste Stammtisch Grün im neuen Projekt "Sicher, sauber, hell" statt. Gleich jetzt anschließen, um Sicherheit, Sauberkeit und Barrierefreiheit im Quartier gemeinsam zu verbessern.


Text/Bild: stadt.menschen.berlin

Sei Draußen-HELLd*in!

 

Das Projekt „sicher, sauber, HELL – Stammtisch Grün“ hat im August begonnen und wird vom Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade aus Mitteln der Sozialen Stadt gefördert und von stadt.menschen.berlin umgesetzt.

 

Ziel des Projektes ist es die Barrierefreiheit, Sicherheit und Sauberkeit im Gebiet zu erhöhen sowie das nachbarschaftliche Engagement und das Umweltbewusstsein für die Freiflächen zu stärken. Dazu möchten wir eure Meinung, Wünsche und Ideen zu den (halb-)öffentlichen Flächen hören. In einer regelmäßigen Austauschs- und Aktionsrunde möchten wir Ideen sammeln und mit euch zusammen umsetzen. Wir laden euch dazu ein am 5. Oktober um 17 Uhr beim ersten Stammtisch Grün mitzumachen, denn ohne euch geht es nicht!

 

Sei auch du eine Draußen-HELLdin oder ein Draußen-HELLd!

 

Habt ihr noch Fragen, Anregungen oder ihr wollt mitmachen und wisst nicht wo?

 

Dann schreibt uns eine E-Mail an draussen-hell@stadt-menschen-berlin.de 

 

Anja Mocker, Selin Nehring, Clemens Klikar , stadt.menschen.berlin