Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

"Alleine und doch gemeinsam sein": Corona-Spezial-Aufruf für Projekte im Aktionsfonds

Das QM Hellersdorfer Promenade hält wieder Ausschau nach Projekten, die dieses Jahr über den Aktionsfonds gefördert werden. "Alleine und doch gemeinsam sein" lautet das Motto des aktuellen Aufrufs. Nachbarschaft und Gemeinschaft sollen auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen gefördert werden - vieles ist möglich.


Plakat: S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH

Die Frist zum Einreichen von Projektideen läuft bis zum 15. Mai.

Einzelne Aktionen können mit bis zu 1.500 Euro gefördert werden. Über die Bewilligung entscheidet die Aktionsfonds-Jury.

 

Weitere Informationen dazu unter Service > Auswahlverfahren und Ideenaufruf.