Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Hellersdorfer Kulturexpedition #8 - X-Mess Edition

Die achte Hellersdorfer Kulturexpedition am Donnerstag, den 16.12.2021 ist eine krönende Weihnachtsedition. Zwischen 17 und 20 Uhr gibt es an mehreren Orten literarische, künstlerische, theatralische und kulinarische Freuden zu erleben. Noch einmal werden damit Highlights der Kulturexpeditionen der letzten Monate und Jahre lebendig.


Veranstaltungsankündigung (Text und Bilder): Kollegen 2,3 Bureau für Kulturangelegenheiten

Der Treffpunkt ist am Donnerstag, den 16. Dezember 2021, um 17.00 Uhr vor dem Mehrgenerationenhaus Buntes Haus in der Hellersdorfer Promenade.

 

Programm der achten Kulturexpedition:
17.00 Uhr: Kommaklaus und die 2 Ausrufezeichen
18.30 Uhr: Björn Trockenobst: mit Menschen, Mitmenschen
19.00 Uhr: NATUR: Beatboxspezial
... und Grillen zum Abschluss

 

Zum Abschluss der kulturellen Erforschung von Hellersdorf, die uns an spannende, verstecke und auch bekannte Orte geführt hat, wollen wir noch einmal alles geschehene der letzten 3 Jahre in einer Weihnachtsedition am inneren und äußeren Auge vorbeiziehen lassen.

 

Dazu haben vier Highlights ausgesucht, die uns diesen weihnachtlichen Abschluss versüßen und eine coronasichere Tour in dieser Zeit draußen möglich machen. Neben einer Bildersammlung der vergangen Touren wird sich die literarische Legende Hellersdorfs Björn Trockenbst mit Menschen auseinandersetzen, Komma Klaus und die zwei Ausrufezeichen präsentieren ein extra für diesen Abend ausgedachtes Puppentheater und alle Besucher:innen sind eingeladen, mit dem Stimmakrobaten NATUR das Beatboxen zu erlernen.

 

Und um diese Abschlusstour der Hellersdorfer Kulturexpeditionen in angenehmer Erinnerung zu behalten, wird Manfred Guhl, die Nachbarschaftsikone vom Boulevard Kastanienallee verschiedenste Sorten Wurst grillen!
Wir freuen mit allen alten und neuen Besucher:innen zum Abschluss noch einmal anzustoßen!

 

Link zur Website
Link zur Facebookveranstaltung
Kontakt: bureau@kollegenzweikommadrei.de

 

Es gelten alle aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie. Das tragen eines Mundschutzes wärend der Veranstaltung ist Pflicht!

 

Das Projekt wird von Kollegen 2,3 Bureau für Kulturangelegenheiten umgesetzt und im Rahmen des Projekts "Lebendige Nachbarschaft" über das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade im Förderprogramm Sozialer Zusammenhalt gefördert.