Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Künstlerisches Projekt "rand-bedingungen": Mitstreiter*innen gesucht!

Das Projekt "rand-bedingungen: Tage der urbanen Kunst Hellersdorf" sucht künstlerische Mitstreiter*innen, die sich gemeinsam mit Hellersdorfer*innen kreativ mit dem Stadtraum auseinander setzen.


Bild: rand-bedingungen, Kollegen 2,3

Das Projekt "rand-bedingungen" ist auf der Suche nach drei Künstler*innen, die sich in jeweils einem Projekt im Juli 2021 gemeinsam mit Hellersdorfer*innen künstlerisch mit dem Stadtraum auseinandersetzen.
Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt am 07.08. beim HellD Festival für Kultur am Stadtrand.

 

Als "rand-bedingungen" - entsprechend des Titels - werden Faktoren verstanden, die Orte und Nachbarschaft ausmachen. "rand-bedingungen" in künstlerische Praktiken einzubeziehen, bedeutet, diese zusammen mit Anwohner*innen in einem partizipativen Prozess anzugehen, zu untersuchen und zu reflektieren.

 

Die Bewerbungsfrist für Projekte endet am 21. Mai.

 

Zum Projektaufruf