Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Lesung und Diskussionsveranstaltung: "Das Leben in der Platte im Wandel der Zeit"

Am Mo., 16.12., findet um 19.30 Uhr im SOS-Familienzentrum, Alte Hellersdorfer Str. 77, eine Lesung und Diskussionsveranstaltung mit Steffen Mau über die gesellschaftlichen Brüche in der Nachwendezeit statt.


Bild: Koordinierungsstelle für Demokratieentwicklung Marzahn-Hellersdorf

Steffen Mau, Professor für Soziologie, liest aus seinem neuen Buch „Lütten Klein – Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft“ (Suhrkamp) vor. Das Buch blickt zurück auf die Vergangenheit in einem Stadtteil von Rostock zu Zeiten der Wende.

Nach der Lesung soll außerdem über die Wende- und Nachwendezeit im Bezirk diskutiert werden, und was sich seitdem verändert hat.

Die Veranstaltung der Koordinierungsstelle für Demokratieentwicklung Marzahn-Hellersdorf findet mit freundlicher Unterstützung des SOS Familienzentrums statt.