Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Neue Chance im Wohnungsnotfall

Wer in Berlin seine Wohnung verliert oder kurz davor steht, hat oft große Probleme, neuen Wohnraum zu finden. Besonders schwer ist es, wenn man bereits Mietschulden und negative Schufa-Einträge hat. Die Corona-Pandemie macht die Wohnungssuche zusätzlich kompliziert. In einem solchen Wohnungsnotfall hilft in Hellersdorf der soziale Träger Neue Chance.


Text und Bild: sozial.berlin

An ihrem Standort in Helle Mitte beraten, betreuen und vermitteln professionelle Fachkräfte kostenfrei bei Mietschulden, Räumungsklagen und weiteren Fragen im Wohnungsnotfall.

 

„Unsere Angebote gehen auch während des Lockdowns weiter“, erklärt Einrichtungsleiterin Jeanine Dey. „Wer Hilfe braucht, bekommt bei uns schnell und unkompliziert einen Termin. Das geht telefonisch und unter Einhaltung von Hygieneregeln auch persönlich.“

 

Beratungstermine können über das Telefon oder per E-Mail vereinbart werden.

 

Telefon: 030 / 992 89 73 100
E-Mail: nchneuechanceberlin.de
Webseite: neuechanceberlin.de