Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Online-Austausch zu Gemeinschaftsgärten

Die gemeinnützige Stiftung Anstiftung lädt am Di., 23.02., von 19.00 bis 20.30 Uhr zu einem Online-Austauschabend zum Thema Gemeinschaftsgärten unter Corona ein. Hier geht es unter anderem um die Frage, wie die Gartengemeinschaft in der aktuellen Situation auf Distanz zusammenhalten und in Verbindung bleiben kann.


Folgende Fragen stehen beim Netzwerk-Austauschabend im Mittelpunkt:
Wie können abwesende Gärtner*innen in das Leben und die Aktivitäten des Gemeinschaftsgartens eingebunden werden? Wie werden die Verbindungen zwischen den Mitgliedern der Gartengruppen aufrechterhalten? Wie werden Absprachen getroffen? Welche Kommunikationsmöglichkeiten werden genutzt, ge- oder erfunden? 
 
Netzwerk-Austauschabend bedeutet, dass es eine kurze Einführung in das gewählte Thema gibt und anschließend darüber gesprochen wird: Wissen und Erfahrungen teilen und diskutieren, Fragen stellen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. 
 
Kurzinput: Frank Tesch, Sprecher des Interkulturellen Gemeinschaftsgartens Herrenberg
Moderation: Gudrun Walesch, anstiftung
 
Anmeldung und technische Voraussetzungen:
Der Netzwerkabend findet via Zoom statt. Anmeldung mit Angabe des Namens, des Gartenprojekts sowie mit der E-Mail-Adresse bitte bis zum 19.02.2021 an gudrun.walesch@anstiftung.de. Der Zoom-Link wird anschließend zugeschickt. Benötigt wird eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon und möglichst eine Webcam. Der Netzwerkabend wird nicht aufgezeichnet.