Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Pflanzentauschaktion für Gärtner*innen von Gemeinschaftsgärten

Alle Gärtner*innen und Beetnutzer*innen von Gemeinschaftsgärten sind am und nach Do., den 30.04., zu einer Pflanzentauschaktion nach Marzahn eingeladen. Die Aktion findet "kontaktlos" am Gartenzaun statt.


Das aktuelle Wetter lädt ganz besonders zum Gärtnern ein - doch muss die Gemeinschaftlichkeit in den Gemeinschaftsgärten aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus hintenanstehen. 

 

In Kooperation mit BENN Mehrower Allee, dem Quartiersmanagement Mehrower Allee und mit soulgardenberlin lädt die GRÜNE LIGA Berlin zu einer Pflanzentauschaktion am Gartenzaun ein - unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes.

 

Alle Gärtner*innen sind eingeladen, ihr Saatgut, ihre Setzlinge und Jungpflanzen, etc. mit anderen zu tauschen. Die Pflanzen werden anderen einfach am Gartenzaun zur Verfügung gestellt - mit einem kleinen Gruß, dem Namen und Pflegehinweisen zur Pflanze. So wird nachbarschaftliche Begegnung auf andere Weise und in nicht-alltäglichen Zeiten möglich. 

 

Die Aktion findet statt am Garten der Begegnung (gegenüber des Tagore-Gymnasiums), Ludwig-Renn-Straße 33B in Berlin-Marzahn. Straßenbahnhaltestelle: Bürgerpark oder Freizeitforum Marzahn, von dort wenige hundert Meter Fußweg.

 

Die Auftaktveranstaltung findet am Do., 30.04., um 16 Uhr statt. Der Zeitraum der Aktion läuft anschließend bis Mo., den 11.05.

 

Alle sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Aktion der Pflanzentauschbörse teilzunehmen.

 

Weitere Informationen unter https://www.grueneliga-berlin.de/veranstaltung/fruehlingsfest-mit-pflanzen-und-samentauschboerse/